Orthomolekulare Medizin

Diät und Figur

Diät CarnitinWer eine Diät macht, wer schlanker werden und endlich wieder figurbetonte Kleider tragen will, der kommt um eine bewusste Ernährung in der Kombination mit Bewegung und Sport nicht herum. Es gibt dazu aus Sicht der orthomolekularen Medizin durchaus wichtige Erkenntnisse, die helfen können, die Wirkungen einer Diät zu unterstützen und gesünder eine bessere Figur zu erreichen.

L-Carnitin als Fatburner
L-Carnitin ist eine Aminosäure, die entscheidenden Einfluss auf die Fettverbrennung ausübt. L-Carnitin transportiert die Fettmoleküle in die Mitochondrien (die Kraftwerke der Zelle), so dass Fett dort verbrannt werden kann.

Allgemeiner Vitaminstatus
Während einer Diät wird die allgemeine Nahrungsaufnahme reduziert. Dies führt regelmäßig dazu, dass nicht nur weniger Kalorien zu sich genommen werden, sondern auch weniger Vitamine als ohnehin schon. Deshalb kann es sehr schnell zu Mangelzuständen bei einzelnen und mehreren Vitaminen und Mineralstoffen kommen, die die Leistungsfähigkeit, Vitalität und das Immunsystem beeinträchtigen können. Man fühlt sich während einer Diät  deshalb schnell erschöpft. Daher ist es insbesondere bei Diäten wichtig, auf eine gute Rundumversorgung durch alle Vitamine, durch Mineralstoffe und durch Omega-3-Fettsäuren zu achten.

Wir empfehlen daher, bei Diäten sowohl die Fettverbrennung durch L-Carnitin zu unterstützen als auch auf ein orthomolekular ausgewogene und komplette Ergänzung von Vitaminen und Mineralstoffen zu achten.

Anzeige

Kurzinformationen

  • Vitamine sind organische Verbindungen, die in sehr begrenzten Mengen in Lebensmitteln enthalten sind und für den Organismus zur Normalisierung des Stoffwechsels und zur Aufrechterhaltung lebenswichtiger Funktionen wie Wachstum, Fortpflanzung und der normalen Leistungsfähigkeit aller Organe und Gewebe erforderlich sind. Jedes Vitamin hat eine individuelle Funktion. In der Natur gibt es keine Lebensmittel, die alle für den menschlichen Körper notwendigen Vitamine enthalten.
  • Aminosäuren sind ein Baumaterial für alle Proteine ​​im Organismus, die Muskeln, Sehnen, Bänder, Haut und Haare bilden. In Fitness und Bodybuilding sind sie notwendig, um die Effektivität von Training und Muskelaufbau zu steigern. Aminosäuren helfen, sich nach intensiver Anstrengung schnell zu erholen und Schmerzen zu entgehen. Es ist auch bekannt, dass der Körper mehr Energie für die Aneignung dieses "Baumaterials" aufwenden muss, sodass der Prozess wirksam zur Gewichtsreduzierung beiträgt.
  • Die wichtigsten Mineralien in Lebensmitteln. Die Mineralien im menschlichen Körper spielen eine äußerst wichtige Rolle: Sie steuern Stoffwechsel- und Immunprozesse, unterstützen chemische Prozesse in Zellen, wirken an der Bildung vieler Enzyme und Hormone mit und sind das Baumaterial von Knochengewebe.
  • Ein Arzneimittel, ein Präparat, ein Medikament - ist ein Stoff oder ein Gemisch von Substanzen synthetischen oder natürlichen Ursprungs in Form einer Dosierungsform (Tabletten, Kapseln, Salben usw.), die zur Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Vor der Anwendung in der medizinischen Praxis müssen Arzneimittel klinischen Studien unterzogen werden und eine Genehmigung für die Anwendung erhalten.